BAFA geförderte Vor-Ort-Energieberatung

Als zertifizierter Energieberater und Energieeffizienzexperte nach BAFA berechnen wir den energetischen Zustand Ihres Gebäudes und zeigen Energiesparpotenziale auf. Die Förderung der Vor-Ort-Energieberatung ist durch das BAFA möglich. Die Fördermittel werden als Zuschuss von 60% durch uns direkt beantragt. Somit fallen für Sie bei einem Wohnhaus mit 1-2 Wohnungen nur geringe Beratungskosten von 520,-€ an. In einem schriftlichen Beratungsbericht mit Sanierungsvorschlägen, Sanierungsfahrplan, Kosten- Nutzenabschätzung und  Abschlußgespräch  schlagen wir sinnvolle energetische Sanierungen vor, die sich in überschaubarer Zeit auszahlen - Eine Pflicht zur Sanierung besteht jedoch nicht. Somit sind Sie nach der Beratung in der Lage die  Sanierungsvariante auszuwählen, die für Sie den besten Kosten-Nutzen-Effekt hat. Durch Maßnahmenkombinationen zum KfW Effizienzhaus erhöht sich die Förderung und der Nutzen erheblich.

Fördermittel für energetische Modernisierung

Das BAFA fördert neben der Vor-Ort-Energieberatung auch direkt energetische Modernisierungsmassnahmen wie zum Beispiel die Installation von thermischen Solaranlagen oder Pelletsheizungen. Die Fördermittel werden als Zuschuß gewährt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NIELAENDER-YARWOOD


Anrufen

E-Mail

Anfahrt